Janet Grau
Böttgerstrasse 46
01129 Dresden
0351.848 20 20
eMail: jangrau@canaletto.net

Biografie
1964 in Cleveland/OH, USA geboren
1995 Master of Fine Arts, The Ohio State University, Columbus/OH, USA: Skulptur, Video und Performance Art
seit 1997 Web Designerin

Stipendien und Jurymitgliedschaften (Auswahl)
1996 Individual Artist Fellowship for Performance Art, The Ohio Arts Council (Stipendium)
1997 Mitglied der Jury, Cleveland International Performance Art Festival, Cleveland/OH, USA
1997/1998: Experimental Television Center, Owego/NY, USA (Aufenthaltsstipendium)

Installationen, Performances, Videoarbeiten (Auswahl)
1996 Cleveland International Performance Art Festival: Performances als Featured Artist: "long since familiar" und "Espera"
1997 "time & again", Performance in ART/OMI, Omi/NY und Eighth Floor Gallery, New York City/NY, USA
1998 "this moment", Athens Film and Video Festival, Athens/OH, USA
1999 "she sees her in idea" und "dirty linens": Squeaky Wheel Productions: "Axlegrease" in Buffalo und New York City/NY, USA; Blackchair Productions: "Independent Exposure" in Seattle/WA, USA; "Documental" in Santa Monica und Los Angeles/CA, USA

In den Performances entwickle ich eine Beziehung zwischen einer Objekt-Bild ldee und meinem eigenen Körper. Die Arbeit wird zum Prozess des Austestens der wahren und/oder imaginierten Interaktionen zwischen dem Selbst und der Welt, wobei die Art der Beziehung (z.B. Kausalität, Vergleich, Unterscheidung) eine zentrale Rolle spielt. Die Arbeiten enthalten Darstellungen von Anstrengung und höchster Verwundbarkeit, von Isolation, Sehnsucht und Ausdauer, von Versuchen der Reinigung, der Veränderung oder des Erwachens. In den Videoarbeiten tritt bei denselben Themen verstärkt ein voyeuristisches Element hervor und der Aspekt des frustrierten Verlangens wie dies als Reaktion und Antwort auf fernsehgeprägte Erwartungen unvermeidbar ist.

"Please", Video, 1996

projekt

galerie

Janet Grau